OMLED Leuchten – Weltpremiere im Museum

 

Unter ihrem Label OMLED hat emdedesign eine der weltweit ersten OLED-Leuchtenfamilien entwickelt, deren Produkte für alltägliche Beleuchtungszwecke einsetzbar und auch bezahlbar sind. OMLED stellt die Leuchten erstmals parallel zur Light + Building im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt am Main vor. Die Präsentation im Museum zeigt Pendel-, Tisch- und Stehleuchten in einer begehbaren, realen Raumsituation und lädt herzlich zum Verweilen bei gutem Licht ein.

Die Ausstellung eröffnet am 28. März 2014 um 19 Uhr und ist bis zum 13. April 2014 zu sehen.

 

Eine Präsentation von emdedesign im Museum Angewandte Kunst.

 

Museum Angewandte Kunst
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt am Main
www.museumangewandtekunst.de

 

Öffnungszeiten: Di, Do-So 10-18 Uhr, Mi 10-20 Uhr